Menü

Mathe in der Architektur

Überall ist Mathe drin!
Sue Thomson, Ian Forster

Mathe in der Architektur

Sofort einsetzbare Anwendungsaufgaben

Sie haben den Bogen raus! Jetzt wird Mathe lebendig!

E-Book (Format: pdf, Größe: 8,82 MB), 48 Seiten, DIN A4, 7. bis 10. Klasse
ISBN: 978-3-403-48130-0
Best.-Nr.: 48130

Details
Kundenbewertungen

Details

Wie sieht das Netz eines Dreieckprismas aus? Wie viele Holzdielen benötigt man für eine Terrasse? Wie groß ist die Tempelanlage Angkor Wat?
Hier gehen Ihre Schüler der Architektur mathematisch auf den Grund: Sie zeichnen geometrische Formen und Muster, berechnen Flächen und Körper, ermitteln Kosten von Gebäuden und erfahren ganz nebenbei viel Wissenswertes rund um Architektur und Design. Von berühmten Bauwerken bis zum kleinen Garten, von perspektivischen Zeichnungen bis zum Grundriss - jeweils zwei Seiten bieten ein breites Spektrum an Aufgaben zu einem anderen Sachthema.

Statt trockener Theorie und sturem Üben wird Mathe abwechslungsreich angewendet.

"Mathe in der Architektur" ist auch als Print-Ausgabe erhältlich.

Sie können E-Books auf Ihrem PC mit dem Adobe-Reader sowie auf allen PDF-fähigen E-Book-Readern lesen. Alle E-Books sind so angelegt, dass Sie die Seiten einfach auf DIN-A4-Größe ausdrucken und direkt als Kopiervorlage nutzen können.

  • Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien herunterladen und sofort einsetzen.
  • Alle weiteren Vorteile der E-Books sowie Hinweise zur Lizenz erfahren Sie hier!
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
"Mathe in der Architektur" bietet eine Zusammenstellung von Kopiervorlagen mit Sachaufgaben zu diversen Themen rund um die Architektur (Grundrisse, antike Bauwerke, Perspektive u. v. m.), bei denen die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse aus unterschiedlichen mathematischen Bereichen anwenden können. In der Inhaltsübersicht n Sie Angaben zu den mathematischen Schwerpunkten der einzelnen Übungseinheiten. Für die Bearbeitung der 1-3 Seiten umfassenden Einheiten sollten zwischen 30 und 45 Minuten eingeplant werden" bei Einzelseiten genügen teilweise auch 10-15 Minuten. Der Realitätsbezug macht den besonderen Reiz der Aufgaben aus. Den Schülerinnen und Schülern wird deutlich, wo überall in unserem Alltag Mathematik zur Anwendung kommt. Die Übungseinheiten können sowohl unabhängig voneinander als auch in Form eines Unterrichtsprojektes zum Thema Architektur eingesetzt werden.
Inhalt
Arbeitsblätter
1
Seiten
5
Titel und mathematische Schwerpunkte
Kreuzworträtsel Geometrie Sich mit wichtigen Begriffen und aus Geometrie und Architektur auseinandersetzen Geometrische Formen in Bauwerken Geometrische Formen in Abbildungen von Gebäuden identiren Symmetrie in Bauwerken Symmetrieachsen einzeichnen Symmetrische Bauwerke Achsensymmetrische Abbildungen ergänzen Perspektivische Zeichnungen Fluchtpunkte n, perspektivische Zeichnungen ergänzen Ein neues Handballfeld Praktische Gruppenaufgabe: rechte Winkel mit der "Zwölfknotenschnur" messen Häusermodelle bauen Praktische Übung: ein Hausmodell auf der Grundlage eines Ausschneidebogens bauen Eine mittelalterliche Burg bauen Recht anspruchsvolle praktische Gruppenaufgabe: ein Modell einer mittelalterlichen Burg aus verschiedenen Ausschneidebögen zusammenbauen
Mathe in der Architektur
2 3 4 5 6
6 7 8-9 10-12 13
© AOL-Verlag, Buxtehude
7
14-15
8
16-19
3
Arbeitsblätter
9 10 11 12 13 14 15
Seiten
20-21 22-23 24-25 26-27 28-29 30-31 32-33
Titel und mathematische Schwerpunkte
Geometrische Körper und ihre Netze Geometrische Netze zuordnen und zeichnen Wolkenkratzer im Wind Verschiedene Rechenaufgaben zu moderner Architektur Rechenformeln in der Architektur Verschiedene Rechenaufgaben rund ums Bauen früher und heute Bauwerke der Antike Vermischte Aufgaben zu einigen berühmten Bauwerken der Antike Symmetrische Häusergrundrisse Symmetrische Häusergrundrisse lesen und ergänzen Mauerwerk und Verlegemuster Unterschiedliche Backsteinmuster auf Karogitter fortsetzen Ornamente Aus geometrischen Formen zusammengesetzte Ziermuster aus verschiedenen Kulturen fortsetzen Häuseransichten Grundrisse vervollständigen, Ansichten skizzieren sowie Längen und Flächen berechnen Das Opernhaus von Sydney Verschiedene Rechenaufgaben rund um das berühmte australische Bauwerk Aufgabenkarten für eine Gruppenarbeit Den Abbildungen dreidimensionaler Würfelkonstruktionen die jeweils passende Vorder-, Drauf- bzw. Seitenansicht von rechts zuordnen Geometrische Körper in verschiedenen Ansichten Ansichten verschiedener Würfelkonstruktionen zeichnen Quiz 5 Runden mit jeweils 5 Fragen, Einsatz alternativ auch bei Gruppenarbeit oder im Stationenlernen Lösungen
16
34-35
17
36-37
18
38-40
19 20
41 42-43
44-48
4
Mathe in der Architektur
© AOL-Verlag, Buxtehude

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen