Menü

Burn-out bei Lehrkräften

NEU!

Angela Hentschel

Burn-out bei Lehrkräften

Signale erkennen, Auswege finden, präventiv handeln

Vorbeugen und gezielt selbst intervenieren, lange bevor Sie ausgebrannt sind!

Buch, 88 Seiten, DIN A5, 1. bis 10. Klasse
ISBN: 978-3-403-10670-8
Best.-Nr.: 10670

Details
Kundenbewertungen

Details

In vielen Berufsgruppen ist der Begriff Burn-out bekannt. Stets hohe und oft belastende Arbeitsanforderungen machen die Krankheit gerade im Lehrerberuf leider zu einem bekannten Phänomen. Mitunter kennen Sie als Lehrkraft Betroffene aus dem eigenen Umfeld, spüren vielleicht sogar selbst, dass Sie in eine Burn-out-Spirale hineingeraten oder werden von Ihren Mitmenschen darauf aufmerksam gemacht, dass Anzeichen von Burn-out auf Sie zutreffen könnten. Ob zur Prävention oder Intervention: Neben einer fundierten Einführung in das Thema Burn-out, die Risiken im Lehrerberuf und mögliche Symptome, gibt Ihnen dieses Heft wertvolle und lösungsorientierte Tipps, Übungen und Anregungen zur Selbstreflexion und Stärkung Ihrer Resilienz an die Hand. Mit deren Hilfe können Sie einen wertvollen ersten und viele nachhaltige Schritte in eine gesunde Lebensrichtung gehen. Deuten Sie erste Warnsignale richtig, lernen Sie Methoden wie "Achtsamkeit üben", "Copingstrategien" und das "Reframing" kennen und intervenieren Sie rechtzeitig!

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Übungen für mehr Achtsamkeit im Alltag
  • Fragenkataloge zur Selbstreflexion
  • Tipps zur Stärkung der Resilienz und inneren Haltung
  • wirksame und lösungsorientierte Methoden wie das Reframing

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen