Menü

Biologie begreifen: Konservieren mit Zucker

Astrid Wasmann

Biologie begreifen: Konservieren mit Zucker

Pilze und Bakterien alltagsbezogene Versuche zu biologischen Prozesse

Versuche mit Käse, Sauerteig und Kompost jetzt verstehen Ihre Schüler, was in der Küche los ist!

Aufgabenblätter zum Herunterladen (Format: pdf, Größe: 2,10 MB), 3 Seiten, DIN A4, 7. bis 10. Klasse
Best.-Nr.: 10339DA19

Details
Kundenbewertungen

Details

Zucker ist ein altes Hausmittel, um Nahrungsmittel haltbar zu machen. Marmelade, Gelee, kandierte Früchte und Fruchtgummis werden konserviert, indem ihnen Zucker Wasser entzieht. Ist die Zuckerkonzentration außerhalb der Frucht höher als in der Frucht, fließt das Wasser aus der Frucht. Der Vorgang heißt Osmose. Die Frucht liegt nach kurzer Zeit in einer konzentrierten Zuckerlösung. Auf diese Weise wird den Mikroorganismen die Lebensgrundlage genommen. Mithilfe der detaillierten Versuchsbeschreibung und den klaren Aufgabenstellungen dieser Unterrichtseinheit lernen Ihre Schüler Zucker als ein einfaches Hausmittel zur Konservierung von Nahrungsmitteln kennen.

"Biologie begreifen: Konservieren mit Zucker" ist ein Download-Auszug aus dem Originaltitel "Biologie begreifen: Pilze und Bakterien" von Astrid Wasmann.

Sie können die kurze Unterrichtseinheit auf Ihrem PC mit dem Adobe-Reader lesen. Alle Unterrichtseinheiten sind so angelegt, dass Sie die Seiten einfach auf DIN-A4-Größe ausdrucken und direkt als Kopiervorlage nutzen können.

Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien herunterladen und sofort einsetzen.

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen